Ab Montag, den 16.11.2020, starten wir wieder. Weitere Infos erhalten alle über die jeweiligen Klassenlehrerinnen.

 

Corona-Infobox

Bürgertelefon Corona
06431-2969666

Hessenweite Hotline
0800-5554666

Homepage Landkreis

 

 

 15.11.2020

Liebe Eltern,

wir starten am 16.11.2020 wieder in den Präsenzunterricht, da die Testergebnisse bei allen Getesteten negativ waren. Dafür sind wir erst einmal sehr dankbar. Weitere Informationen erhalten Sie durch einen Elternbrief, der über die Elternbeiräte und Klassenlehrerinnen an Sie weitergeleitet wurde.

Mit freundlichen Grüßen

Ellen Keßler-Schulz, Rektorin

 

 

09.11.2020

Liebe Eltern,

wie erwartet, hat es unsere Schule jetzt auch erwischt. Wir müssen voraussichtlich bis Freitag, den 13.11.2020, ins Homeschooling gehen. In weiser Voraussicht hatten die Kinder schon am Freitag alle Arbeitsmaterialien mitgenommen, sodass eine Umstellung problemlos zu bewältigen ist. Die Dauer des Homeschoolings ist davon abhängig, wann die Lehrerinnen getestet werden und wann das Testergebnis vorliegt. Wir halten Sie auf jeden Fall auf dem Laufenden. Alle Lehrerinnen und die Schulleiterin sind auf den üblichen Kommunikationswegen zu erreichen. 

Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahme, die gleichermaßen vom Gesundheits- und Schulamt angeordnet wurden. Es ist in erster Linie zum Wohle der Kinder.

Mit freundlichen Grüßen

Ellen Keßler-Schulz, Rektorin

 

  

16.08.2020

Liebe Besucher unserer Schule,

aufgrund der momentanen Situation bitten wir Sie alle ganz herzlich sich an die Maskenpflicht und die Abstandsregeln auf dem Schulgelände und im Schulgebäude zu halten. Für die Kinder und das Schulpersonal ist das mittlerweile selbstverständlich und ist im Interesse unser aller Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen

Ellen Keßler-Schulz, Rektorin

 

12.08.2020

Start ins neue Schuljahr

Am Montag, dem 17.08.2020, beginnt der Unterricht an der Amanaschule für die Klassen 2-4 um 8 Uhr und endet um 11.30 Uhr. Am Dienstag, dem 18.08.2020, starten wir mit den Klassen 2-4 um 8 Uhr, Unterrichtsende ist nach der Einschulungsfeier für die neuen Erstklässler. Ab Mittwoch, dem 19.08.2020, gilt der neue Stundenplan.

Die Einschulungsfeier für unsere Neuen beginnt am Dienstag, dem 18.08.2020, um 10 Uhr auf dem Schulhof unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen. Aus diesem Grund dürfen leider dieses Jahr nur die Eltern und Geschwister zur Einschulung mitkommen.

Über den Start der Ganztagsbetreuung informieren wir Sie an dieser Stelle zur gegebenen Zeit.

 

 

06.07.2020

Präsenzzeit in  den Sommerferien

Während der Sommerferien ist die Verwaltung der Amanaschule immer mittwochs zwischen 10 - 12 Uhr besetzt.

In dringenden Fällen ist die Schulleiterin unter ihrer privaten Telefonnummer zu erreichen.

 

03.07.2020

Schulstart

Mit einem Elternbrief (Download als PDF) wendet sich der Hessische Kultusminister an alle Eltern, um sie umfassend über Maßnahmen zum Schulstart nach den Sommerferien zu informieren.

Nach den oben genannten Informationen gehen wir davon aus, dass wir regulär ins neue Schuljahr starten. Sollte sich daran etwas ändern, finden Sie an dieser Stelle immer die aktuellsten Infos.

 

29.06.2020

Ferienakademie

Wie das Hessische Kultusministerium uns mitteilte, soll es in der 5. und 6. Schulwoche für die Klassen 1 - 10 eine Ferienakademie geben. Dort sollen Defizite der häuslichen Beschulung aufgearbeitet werden, und zwar bevorzugt in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch. Ein entsprechender Elternbrief (Elternbrief Ferienakademie) mit den notwendigen Infos befindet sich im Downloadbereich ebenso wurde er über die Kinder in Papierform verteilt.

 

18.06.2020

Start in den Regelunterricht

Am Montag, dem 22.06.2020, startet der Unterricht wieder im Regelbetrieb, d.h. alle Klassen kommen täglich in Klassenstärke in die Schule. Die Kinder erhalten den Stundenplan von ihrer jeweiligen Klassenlehrerin, ebenso einen Begleitbrief (Download als PDF). Auch die Elternbeiräte der jeweiligen Klassen verteilen den Brief über die üblichen Kommunikationswege.

Eine Notbetreuung entfällt mit Wiederaufnahme des Regelunterrichts. Es wird allerdings eine eingeschränkte Ganztagsbetreuung bis 14.30 Uhr angeboten, jedoch ohne Mittagessen und jahrgangsgemischt. Weitere Einzelheiten finden Sie im Elternbrief.

 

17.06.2020

Infoabend neue Erstklässler

Bedingt durch die momentane Situation entfällt der im Terminplan für heute angekündigte Infoabend für die neuen Erstklässler. Alle notwendigen Infos erhalten die Eltern in den nächsten Tagen per Post. 

 

29.05.2020

Start für alle Klassen nach Pfingsten

Nach Pfingsten dürfen wieder alle Klassen zur Schule kommen, allerdings nur gruppenweise, da wir sonst die Abstandsregeln nicht einhalten können. Die Tische sind gestellt und die Schutzmasken liegen bereit. Alles Organisatorische ist geregelt.Die Stundenpläne der Klassen wurden über die Klassenlehrerinnen verteilt. Wir freuen uns alle auf ein weiteres- wenn auch ungewohntes-  Stück Schulalltag für alle. 

 

21.05.2020

Liebe Papas,

wir wünschen Ihnen einen sonnigen Vatertag und bedanken uns für die vielen hilfreichen Hände, die immer zur Stelle sind, wenn wir sie brauchen. Sei es bei der Schulhofpflege, beim Aufbau unseres Gerätehüttchens, beim Renovieren der Klassenzimmer und bei vielen anderen Gelegenheiten. Ein herzliches Dankeschön an alle Papas.

 

14.05.2020

Elternbrief des Kultusministers

Der Hessische Kultusminister hat sich mit einem Brief (Download als PDF) an die Eltern aller Schülerinnen und Schüler in Hessen gewandt und nimmt Stellung zur derzeitigen Ausnahmesituation.

  

13.05.2020

Neustart

Am Montag, den 18.05.2020, erwarten wir die 4. Klasse zurück im Unterricht. Entsprechende Benachrichtigungen sind an alle Eltern verschickt worden. Die Kinder sind jeweils von 8.00 - 11.30 Uhr in der Schule und werden in 2 Gruppen unterrichtet.

Die Notbetreuung läuft parallel dazu weiter. Falls eine Notbetreuung benötigt wird, muss der Arbeitgeber ein entsprechendes Formular (Download als PDF) ausfüllen, das 2 Tage vor Beginn der Betreuung in der Schule vorgelegt werden muss. An den Feiertagen und den beweglichen Ferientagen wird keine Notbetreuung angeboten.

 

 

Liebe Mamas,

wir wünschen Ihnen allen einen sonnigen Muttertag. In der Zeit des "Homeschooling" waren es doch meistens die Mütter, die diese besondere Herausforderung meistern mussten. Auch wir konnten uns immer auf Sie verlassen. Die Kinder, die bei uns in der Notbetreuung waren, haben sich ganz viel Mühe gegeben und ein kleines, aber von Herzen kommendes Geschenk gebastelt. Ein dickes Dankeschön von uns allen. Sie haben es sich verdient.

 

 

08.05.2020

Wiederaufnahme des Unterrichts für Klasse 4

Nach Beschluss der Hessischen Landesregierung wird der Unterricht ab Montag, dem 18.Mai 2020, vorerst für die Klasse 4 wieder aufgenommen. Die Klassen 1-3 sollen dann nach Pfingsten, am 2.Juni 2020, folgen. Einzelheiten werden zeitnah bekanntgegeben.

 

25.04.2020

Wiederaufnahme des Unterrichts ausgesetzt

Nach einem Urteil des Verwaltungsgerichtshofes in Kassel vom 24.04.2020 musste das Land Hessen die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts für die Klassen 4 aussetzen. Die Grundschulen in Hessen bleiben bis auf weiteres geschlossen. Die Notbetreuung wird unabhängig davon fortgeführt, allerdings nur noch an Schultagen. An Feiertagen und Wochenenden gibt es vorläufig keine Notbetreuung mehr.

 

23.04.2020

Elternbrief des Staatlichen Schulamtes  (PDF)
Weitere Infos unter Downloads

  

18.04.2020

Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs

Am Mittwoch, dem 15.04.2020, wurde bundesweit die allmählich Rückkehr zum Schulbetrieb beschlossen. Die Hessische Landesregierung setzt diesen Beschluss folgendermaßen um:

  • Die Schulschließung für alle gilt auch noch für die Woche nach den Osterferien (20.-24.04.2020), ausgenommen davon sind die Kinder in der Notbetreuung.
  • Materialpakete liegen am Montag zwischen 8 - 14 Uhr in der Schule zur Abholung bereit. Die Verteilung wurde bereits mit den Elternbeiräten besprochen.
  • Der Kreis der Berechtigten für eine Notbetreuung wurde erweitert auf berufstätige Alleinerziehende, Medienberufe und Kinder, bei denen das Kindeswohl gefährdet ist. Sollte eine Notbetreuung erforderlich sein, finden Sie das erforderliche Formular im Download-Bereich. Informieren Sie uns bitte zwei Tage vorher, damit wir alles Erforderliche organisieren können.
  • Am 27.04.2020 startet nur die 4. Klasse. Einzelheiten dazu werden im Laufe der kommenden Woche bekannt gegeben.
  • Schülerinnen und Schüler, die bei einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus dem Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs ausgesetzt sind, sind vom Schulbetrieb weiter befreit. Gleiches gilt für Schülerinnen und Schüler, die mit Angehörigen einer Risikogruppe in einem Hausstand leben.
  • Aufgrund der besonderen Situation werden alle Kinder in die nächsthöhere Jahrgangsstufe versetzt.
  • Klassenfahrten, Ausflüge, Wanderungen, Schulfeste sowie andere schulische Veranstaltungen, Bundesjugendspiele und Besuche außerschulischer Lernorte entfallen.
  • Die Schulreifeuntersuchung für die neuen Erstklässler ist ebenfalls ausgesetzt.

 

Kontaktdaten:

Seelbacher Str.20
65606 Villmar-Aumenau

Telefon: 06474 8118
aumenau@schulen-lm-wel.de

Impressum Datenschutz
Letzte Änderung: 24.11.2020
Diese Webseite benutzt Cookies. Mit der Nutzung dieser Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung